facebookyoutubemyspcacetwitter

Newsletter

e-voc vom 21.12.2014 - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...


Liebe Freunde von vocaldente,

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht der Benjamin vor der Tür.

Natürlich ist euch klar, dass wir den Originaltext dieses Gedichtchens kennen und anstelle des Christkinds nicht irgendeinem Benjamin huldigen, oder? Wir klären selbstverständlich auf, was es damit auf sich hat: Benjamin Boresch ist unser neuer Countertenor. Nachdem Aaron aus gesundheitlichen Gründen neue Wege einschlagen muss (siehe Videostatement von Aaron unten), hat sich Ben im Casting auf die Stelle durchgesetzt. War er bisher in der Oper, Alter Musik und Neuer Musik zu hause, wird er ab Januar mit vocaldente auf der Bühne stehen. Mehr über Ben gibt's hier.

Hier ein Videostatement von Aaron anschauen und gleichzeitig in erste Proben mit Ben reinschnuppern

Manch einer wird sich fragen: Was? Wieder ein Wechsel bei vocaldente? Es mag verwundern, warum sich unser Sängerkarussel schon wieder dreht. Ganz gleich ob die Gründe nun musikalisch, gesundheitlich oder menschlich waren, in jedem einzelnen Fall ist uns der Schritt zur Trennung nicht leichtgefallen. So leicht und locker es auf der Bühne auch aussehen mag, ist so ein A-cappella-Leben leider nicht jedermanns Sache. Natürlich hoffen wir jetzt, dass wir nun dauerhaft zusammenbleiben um auf dem Jahrmarkt der Musik tolle a-capella Lieder zu singen... und manchmal auch Zuckerwatte zu essen ;-)

Zum Jahresauftakt gleich ein Sprung ins bzw. übers kalte Wasser, den Atlantik. Wir haben zwei Auftritte auf der APAP in New York, der größten Kulturmesse in den USA, außerdem Konzerte in Arizona und in Wisconsin. Natürlich gibt's auch diverse Konzerte in Deutschland. Termine werden fortlaufend in unserem Kalender bekannt gegeben. Einfach immer mal wieder reinschaun. Schon jetzt möchten wir auf ein Highlight im nächsten Jahr hinweisen. Am 6. Mai geben wir ein Konzert mit Naturally 7 im Theater am Aegi in Hannover. Nicht versäumen! (hier geht´s zum Tourkalender)

Spätestens zu diesem Zeitpunkt wird unser neues Album fertig sein, an dem wir fleißig arbeiten. Wir wollen ja nicht nur von den großen Bühnen für euch singen, sondern auch wieder ganz privat in euren Wohnzimmern! Kurze Auschnitte und Einblicke in unsere Studioarbeit werden wir ab Januar auf unsere Website oder Facebook stellen.

Nun aber schnell das Streichholz zur Hand und die vierte Kerze anzünden. Und keine Sorge: bei euch kommt ganz bestimmt das Christkind... Benjamin ist ja jetzt bei uns! ;-)

a cappella art